Dirk Czarnitzki studierte von 1993 bis 1998 Volkswirtschaftslehre an der Universität Essen (Schwerpunkte: Industrieökonomik und Ökonometrie). Von 1998 bis 2004 war er als wissenschaflicher Mitarbeiter am ZEW beschäftigt, und promovierte 2004 zum Dr. rer. pol. an der Universität Essen-Duisburg (Campus Essen). Das Jahr 2004 verbrachte Dirk Czarnitzki als Visiting Scholar an der University of California in Berkeley. Seit Januar 2005 ist er als Associate Professor an der KU Leuven, Department of Applied Economics, beschäftigt. Ferner ist er seitdem Senior Researcher am Steunpunt O&O Statistieken an der KUL sowie Research Associate am ZEW. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Industrieökonomik, insbesondere Innovationsökonomik, sowie der angewandten Ökonometrie. Beispiele für seine Forschungsfelder sind die Evaluation öffentlicher Innovationsförderung, Corporate Governance und Innovation, die Marktbewertung von intellektuellem Eigentum, sowie Themen zum Wissens- und Technologietransfer.

Weitere Informationen zu Prof. Dr. Dirk Czarnitzki in englischer Sprache.

Ausgewählte Publikationen

Projekte

Funktion

Research Associate

Tel.: +49 (0)621 1235-194

Fax: +49 (0)621 1235-170