Der Forschungsschwerpunkt umfasst:

  • Mannheimer Innovationspanel (MIP)
  • Mannheimer Unternehmenspanel (MUP)
  • Mannheimer Gründungspanel
  • Weitere Unternehmensdaten im ZEW-FDZ

Das ZEW-Forschungsdatenzentrum (ZEW-FDZ) ermöglicht externen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern den Zugang zu Forschungsdaten des ZEW. Bei den angebotenen Forschungsdaten handelt es sich hauptsächlich um Mikrodaten von ZEW-Unternehmensbefragungen. Ferner können die Daten von ZEW-Experten- und -Personenbefragungen genutzt werden. Externe Wissenschaftler/innen können im Rahmen wissenschaftlicher Projekte einen Antrag auf Datennutzung stellen, mit denen sie in den FDZ-Räumen arbeiten dürfen. Daneben stellt das ZEW-FDZ externen Forschenden ZEW-Forschungsdaten in einer faktisch anonymisierten Form als Scientific-Use-Files zur Verfügung, die außerhalb des ZEW-FDZ in der eigenen Einrichtung genutzt werden können. Einzelne Datensätze des Mannheimer Innovationspanels (MIP) gibt es auch als Education-Use-Files für den Einsatz in der Lehre.

Kontakt

Senior Researcher

Tel.: +49 (0)621 1235-267

sandra.gottschalk@zew.de