Projekte des Forschungsbereichs Umwelt- und Klimaökonomik

  1. Projekt // 01.06.2022 - 30.11.2023

    Arme helfen Armen: Energieberatung auf Augenhöhe als Schlüssel zu Energieeffizienz?

    Steigende Energiepreise belasten insbesondere einkommensschwache Haushalte und gefährden ihre soziale Teilhabe. Gleichzeitig investiert – trotz substantieller finanzieller Anreize durch bundesweite…

  2. Projekt // 01.02.2022 - 31.01.2025

    Steuerung von multiskaligen Heterogenitäten zur Aktivierung von natürlichen Kohlenstoffsenkenpotenzialen

    Natürliche Kohlenstoffsenken bieten Potenzial für die Entnahme von Kohlendioxid aus der Atmosphäre (CDR) durch Nutzung natürlicher Kohlenstoffkreisläufe. Das Projekt analysiert ein Cluster ausgewählter Maßnahmen,…

  3. Projekt // 01.09.2021 - 31.08.2023

    Steigerung der Energieeffizienz in einkommensschwachen Haushalten: Empirische Evidenz und Feldexperimente

    Einkommensschwache Haushalte stehen hinsichtlich der gesellschaftlichen Transformation hin zu einer Dekarbonisierung der deutschen Wirtschaft vor mehreren Herausforderungen. So werden sie sowohl durch…

  4. Projekt // 01.01.2021 - 31.12.2022

    Internationaler Handel in einer Pandemie: Fluch oder Segen?

    In dem Projekt werden die Effekte der COVID-19 Pandemie auf internationalen Handel empirisch geschätzt. Im Besonderen soll untersucht werden, ob Volkswirtschaften mit diversifizierteren Handelsketten weniger…

  5. Projekt // 01.06.2020 - 31.05.2023

    Evidenzbasiertes Assessment für die Gestaltung der deutschen Energiewende - Teilvorhaben Ex-ante Analysen EU ETS Erweiterung und Verteilungswirkungen von CO2-Bepreisung

    Das Klimaschutzkonzept 2030 der Bundesregierung beinhaltet das Ziel eines europaweiten übergreifenden Zertifikatehandels für Treibhausgasemissionen für alle Sektoren. Außerdem beinhaltet der „European Green Deal“…

  6. Projekt // 01.03.2020 - 30.09.2020

    Schätzung von technologischen Gewinnen und Verlusten aus internationalen Umweltabkommen: der Fall der stockförmigen Schadstoffe

    Globale Umweltprobleme, wie der Klimawandel oder der Abbau der Ozonschicht, sind auf stockförmige Schadstoffe (z.B. CO2) zurückzuführen. Da ihre Lösung multilaterale Maßnahmen erfordert, erscheinen internationale…

  7. Projekt // 01.03.2020 - 31.12.2020

    SEEK-Projekt 2020: Klimafreundliche Kurierdienstleistungen durch freiwilligen CO2-Ausgleich – eine Umfrage in der polnischen Bevölkerung

    KEP-Dienstleistungen (Kurier-, Express- und Paketdienste) weisen aktuell sowohl in Deutschland als auch in anderen europäischen Ländern wie Polen einen starken Wachstumstrend auf. Mit den steigenden Bedürfnissen…

  8. Projekt // 01.12.2019 - 31.05.2023

    Integrierte empirische Analyse von Klimaschutzmaßnahmen und lokaler Luftverschmutzung

    Die Eindämmung des Klimawandels und die Luftreinhaltung sind zeitgemäße und wichtige Herausforderungen, die eng miteinander verknüpft sind. Bemühungen zur Eindämmung des Klimawandels bringen oft auch Vorteile mit…

  9. Projekt // 01.10.2019 - 31.10.2022

    Ökonomie des Klimawandels – Themenkoordination: Klimaschutz: Instrumente und Politiken nach COP21

    Wirtschaft, Politik und Gesellschaft haben mit ihren Produktions-, Regulierungs- und Konsumentscheidungen einen starken Einfluss darauf, wie sich der Klimawandel zukünftig entwickelt. Gleichzeitig fehlt uns an…