Der Forschungsschwerpunkt umfasst:

  • Cloud Computing, Big Data, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, 5G
  • IKT-Branche, Industrie, wissensintensive Dienstleistungen
  • Gesamtwirtschaftliche Wirkungen

Im Forschungsschwerpunkt „Diffusion digitaler Technologien“ analysiert der Bereich die Verbreitung digitaler Technologien, den Erfolg von Unternehmen in der Herstellung und Nutzung dieser Technologien und die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen dieser Prozesse. Eigene Datenerhebungen ermöglichen es zu untersuchen, wie weit verschiedene digitale Anwendungen in Unternehmen verbreitet sind, welche Ziele die Unternehmen mit deren Einsatz verfolgen und welche Hemmnisse sie dabei wahrnehmen. Anhand von externen makroökonomischen Daten werden gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge untersucht.

Kontakt

Senior Researcher

Tel.: +49 (0)621 1235-228

thomas.niebel@zew.de