Empirische Wirkungen der Unternehmensbesteuerung

Der Forschungsschwerpunkt umfasst

  • Steuerbefolgung und -vermeidung
  • Steuertransparenz
  • Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle
  • Steuern und Innovationen

Der Forschungsschwerpunkt „Empirische Wirkungen der Unternehmensbesteuerung“ untersucht, wie Individuen und Firmen auf Besteuerung im Zusammenhang mit unternehmerischer Tätigkeit reagieren.

Kontakt

Katharina Nicolay

Prof. Dr. Katharina Nicolay

Stellvertretende Leitung +49 (0)621 1235-397 Katharina.Nicolay@zew.de
Zum Profil