Der Forschungsschwerpunkt umfasst:

    • Produktivität und Innovation
    • Produktions- und Arbeitsprozesse
    • Daten und Wissen

        Motive und Konsequenzen des Einsatzes digitaler Anwendungen sind Untersuchungsgegenstand im Forschungsschwerpunkt  „Digitalisierung und Unternehmensstrategien“. Wie setzen Unternehmen digitale Anwendungen ein, um ihre Produktions- und Arbeitsprozesse zu verändern und die Potenziale für Innovationserfolg und Produktivität auszuschöpfen? Wie lassen sich dafür Daten nutzen und bewerten? Und wie können Unternehmen das notwendige Wissen generieren und weiterentwickeln, um am Markt bestehen zu können?

        Kontakt

        Leitung

        Tel.: +49 (0)621 1235-178

        irene.bertschek@zew.de