Forschungsbereich

Digitale Ökonomie

Der Forschungsbereich „Digitale Ökonomie“ steht für Expertise in der Messung der Digitalisierung und in der Analyse ihrer ökonomischen Auswirkungen. Er entwickelt Gestaltungsoptionen für die optimale Ausschöpfung der Potenziale der Digitalisierung. Der Forschungsbereich untersucht, wie sich die Digitalisierung auf Produktion, Innovation und Arbeitswelt auswirkt, wie digitale Märkte und Plattformen funktionieren und welche Bedeutung zugrunde liegende digitale Infrastrukturen haben. Methodisch verfolgt der Forschungsbereich einen empirisch-quantitativen Ansatz. Dabei werden Daten aus eigenen Unternehmensbefragungen, von Internetplattformen sowie aus makroökonomischen Datenbanken mit statistischen und ökonometrischen Verfahren ausgewertet.

Alle Publikationen des Forschungsbereichs

Alle Projekte des Forschungsbereichs

Alle Veranstaltungen des Forschungsbereichs

Neue Publikationen

Team

Affiliierte

Experten/-innen

Prof. Dr. Irene Bertschek

Prof. Dr. Irene Bertschek

Leitung

Digitale Ökonomie

Zum Profil
Dr. Dominik Rehse

Dr. Dominik Rehse

Stellvertretende Leitung

Digitale Ökonomie

Zum Profil
Dr. Daniel Erdsiek

Dr. Daniel Erdsiek

Senior Researcher

Digitale Ökonomie

Zum Profil