Digitalformat am ZEW

Covid-19,  die wirtschaftlichen Folgen und die langfristigen Konzepte, die unsere Volkswirtschaften aus der Starre führen sollen. Die Corona-Krise steht im Brennpunkt des neuen Digitalformats #ZEWlive. In einer Abfolge von Events diskutieren Ex­perten/-innen unter kundiger Moderation unterschiedliche ökonomische Dimensionen der Corona-Pandemie. Das Publikum ist eingeladen, Fra­gen einzubringen. Der gesamte Austausch findet online statt – kompakt in 60 Minuten um die Mittagszeit.

Aktuelle Veranstaltungen

07.09.2020 · Veranstaltungen für die Öffentlichkeit
#ZEWlive
Podium: Luka Mucic (SAP SE), Prof. Dr. Irene Bertschek (ZEW), Moderation: Elif Şenel (Freie Journalistin)

#ZEWlive: Die Corona-Pandemie, Baden-Württemberg und der Weg der Wirtschaft aus der Krise (15.06.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

#ZEWlive: Mannheimer Wege zu einer neuen Mobilität (26.05.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Die Corona-Krise und die Antworten Europas (19.05.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Corona – Die deutsche Ökonomie unter Druck: Was tun gegen wirtschaftliche Folgen? (15.04.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Kontakt

Die Teilnahme ist kostenfrei und auf Einladung möglich.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte an: event@zew.de