#ZEWlive – zweite Staffel

Covid-19 und der Weg zum nachhaltigen Wachstum in Europa

Die Corona-Krise aus europäischer Perspektive steht im Brennpunkt der zweiten Staffel des Digitalformats #ZEWlive. In einer Abfolge von Events diskutieren Experten/-innen unter kundiger Moderation unterschiedliche ökonomische Dimensionen der Corona-Pandemie aus europäischem Blickwinkel. Das Publikum ist eingeladen, Fragen einzubringen. Der gesamte Austausch findet online statt – kompakt in 60 Minuten um die Mittagszeit.

#ZEWlive: Europäische Antworten auf die Corona-Rezession (10.11.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.


#ZEWlive – erste Staffel

Covid-19, wirtschaftliche Folgen und Gegenmaßnahmen

Die Corona-Krise, ihre wirtschaftlichen Folgen und die langfristigen Konzepte, die unsere Volkswirtschaften aus der Starre führen sollen, standen im Brennpunkt des neuen Digitalformats #ZEWlive. In einer Abfolge von Events diskutierten Experten/-innen von April 2020 ab unter kundiger Moderation unterschiedliche ökonomische Dimensionen der Corona-Pandemie.

Corona und die digitale Ökonomie: Die Krise als Chance? (07.09.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

#ZEWlive: Die Corona-Pandemie, Baden-Württemberg und der Weg der Wirtschaft aus der Krise (15.06.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

#ZEWlive: Mannheimer Wege zu einer neuen Mobilität (26.05.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Die Corona-Krise und die Antworten Europas (19.05.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Corona – Die deutsche Ökonomie unter Druck: Was tun gegen wirtschaftliche Folgen? (15.04.2020)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Kontakt

Die Teilnahme ist kostenfrei und auf Einladung möglich.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte an: event@zew.de