Veranstaltungen für die Öffentlichkeit

Das ZEW bietet mit seinen Veranstaltungen für die Öffentlichkeit ein umfangreiches Programm unter anderem in Mannheim, Berlin und Brüssel. Im Fokus der Konferenzen, Vorträge und Diskussionsrunden steht der lebendige und intensive Gedankenaustausch über aktuelle wirtschaftspolitische Herausforderungen und deren langfristige Bedeutung. Die Gäste haben die Gelegenheit, herausragende Rednerinnen und Redner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft sowie Gesellschaft direkt zu erleben und mit ihnen zu debattieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei und auf Einladung möglich.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte an: event@zew.de

Save the Date

18. April 2023, 12:00-14:00 Uhr: ZEW Lunch Debate in Brüssel
Immigration and Labour Markets

19. April 2023, 18:00-19:30 Uhr: Wirtschaftspolitik aus erster Hand am ZEW
mit Prof. Dr. Isabel Schnabel (Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank)

15. Mai 2023, 18:00-19:30 Uhr: Wirtschaftspolitik aus erster Hand am ZEW
mit Dr. Martin Kocher (Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft Österreichs)

27. Juni 2023, 18:00-19:30 Uhr: Wirtschaftspolitik aus erster Hand in der BW-Bank Stuttgart
Podiumsdiskussion: „Transformation und Unternehmen“
u.a. mit Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg) und Prof. Achim Wambach, PhD (Präsident ZEW)

13. Juli 2023, 9:00-16:00 Uhr: Schulwettbewerb YES! - Young Economic Solutions
Regionalfinale Südwest am ZEW

18. Oktober 2023: ZEW Lunch Debate in Brüssel
Sovereign Debt and the ECB

04. Dezember 2023, 18:00-19:30 Uhr: Wirtschaftspolitik aus erster Hand am ZEW
mit Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schnitzer (Vorsitzende Sachverständigenrat Wirtschaft)