Mission Statement

Der Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ befasst sich mit Fragen der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und der empirischen Finanzwissenschaft im Kontext der europäischen Integration. Leitende Forschungsfragen sind die Ausgestaltung optimaler Steuersysteme sowie der Umfang und die Struktur des öffentlichen Sektors. Der Bereich ist mit seinen steuerlichen Analysemodellen führend auf dem Gebiet der internationalen Steuerbelastungsvergleiche. Der europäischen Dimension von Integrationsprozessen kommt mit Analysen zur Unternehmenssteuerharmonisierung, zur föderalen Aufgabenteilung sowie zur fiskalischen Governance besondere Aufmerksamkeit zu. Somit korrespondiert die Forschungsagenda des Bereichs eng mit dem Forschungsleitgedanken des ZEW der „funktionstüchtigen Märkte und Institutionen in Europa“ und konkretisiert diesen für die steuerliche und fiskalische Dimension.

Veranstaltungen & Weiterbildung

23.10.2020 · Veranstaltungen für die Wissenschaft
Workshop
Hauptrednerin: Elena Krasnokutskaya (Johns Hopkins University, Baltimore, USA)
06. - 07.05.2021 · Veranstaltungen für die Wissenschaft
Konferenz
Hauptredner/-innen: Oriana Bandiera (London School of Economics and Political Science, Vereinigtes Königreich), Dmitry Taubinsky (University of California, Berkeley, USA)