1. 03.08.2021 · ZEW (awh/dos/deg)
    Kommentar
    Klimawandel | Klima; Naturkatastrophen | Klimaforschung | Klimaveränderung
    Sandsäcke halten Hochwasser zurück. Dahinter waten Helfende durch das Hochwasser in einer Stadt und schieben ein Schlauboot

    Die verheerende Flutkatastrophe mit über 180 Todesopfern und ökonomischen Schäden in Milliardenhöhe hat erhebliche Defizite bei der Absicherung von Elementarrisiken offen gelegt. Wie es gelingt, eine flächendeckende Versicherung gegen Hochwasser in Deutschland zu etablieren.

    Weiterlesen

  2. 29.07.2021 · ZEW (deg)
    Veranstaltungsreihen
    ZEWBookTalk | Großveranstaltung | Besteuerung | Steuergeschichte

    Bizarr, seltsam, aber faszinierend. So beschreibt Michael Keen die Geschichten über Steuereintreibung, die er gemeinsam mit Prof. Joel Slemrod, Ph.D. im Buch “Rebellion, Rascals, and Revenue: Tax Follies and Wisdom Through The Ages“ niedergeschrieben hat. Am 27. Juli empfing ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, Ph.D, die beiden Autoren Keen, stellvertretender Direktor der Abteilung Finanzen beim International Monetary Fund (IMF), und Slemrod, Professor für Betriebswirtschaftslehre und Public Policy an der University of Michigan, zum virtuellen #ZEWBookTalk. Dabei kamen auch aktuelle Entwicklungen nicht zu kurz.

    Weiterlesen

  3. 28.07.2021 · ZEW (bga/ybr)
    Workshop
    Mannheim Centre for Competition and Innovation (MaCCI) | Innovation

    Das ZEW Mannheim veranstaltete gemeinsam mit dem Mannheim Centre for Competition and Innovation (MaCCI) und dem Sonderforschungsbereich (SFB) TR 224 „EPoS“ der Universitäten Bonn und Mannheim vom 16. bis 17. Juni 2021 den Mannheim Virtual IO Workshop zum Thema Geheimhaltung und Offenlegung bei Innovationen.

    Weiterlesen

  4. 28.07.2021 · ZEW (dhr/ksd/ybr)
    Termine und Nachrichten
    YES! - Young Economic Summit

    Das Schulteam des Albert-Einstein-Gymnasiums aus Frankenthal wird im September 2021 am Bundesfinale des Schulwettbewerbs YES! – Young Economic Summit teilnehmen. Das Team hat die Organisatoren mit ihrer Idee überzeugt und erhält die Wildcard für die beste wissenschaftliche Herangehensweise. Katia Gallegos Torres und Paul Berbée aus dem ZEW-Forschungsbereich „Arbeitsmärkte und Personalmanagement“ begleiten und unterstützen die Schulgruppe im Wettbewerb.

    Weiterlesen

  5. 26.07.2021 · ZEW (bsr/ybr)
    Call for Papers
    Immobilienfinanzierung | Immobilienmarkt | Digitalisierung | Call for Papers

    Das ZEW Mannheim veranstaltet in Kooperation mit KTH Royal Institute of Technology Mitte November 2021 die 13. interdisziplinäre Konferenz des Leibniz-Netzwerks „Immobilien- und Kapitalmärkte“ (ReCapNet) in virtueller oder hybrider Form in Stockholm. Die englischsprachige Veranstaltung richtet sich an alle Forschenden, die Interesse am Themenfeld Immobilien- und Kapitalmärkte haben.

    Weiterlesen

  6. 22.07.2021 · ZEW (ckn/ybr)
    Call for Papers
    Illustrationsbild zur MIFE-Eröffnungskonferenz (Icon-Abbildung Geldbäumchen, blau auf grünem Grund),

    Das ZEW Mannheim und die Universität Mannheim veranstalten vom 29. November bis 2. Dezember 2021 die Eröffnungskonferenz des gemeinsam neu gegründeten Mannheim Institute of Financial Education (MIFE). Das MIFE widmet sich der umfassenden Erforschung von Fragen rund um finanzielle Bildung. Neben den ersten beiden Veranstaltungstagen mit geladenen Keynote-Vorträgen zur MIFE-Eröffnung bietet die Konferenz weitere Möglichkeiten zu Austausch und Vernetzung zwischen Vertretern/-innen aus Forschung, Politik und Praxis. Hierzu zählt ein Early Career Workshop für Nachwuchswissenschaftler/innen verschiedener Disziplinen. Forschende in frühen Karrierephasen aus den Bereichen VWL, Household Finance, Wirtschaftspädagogik, Psychologie und verwandten Disziplinen sind eingeladen, ihre noch nicht zur Veröffentlichung angenommenen Forschungspapiere einzureichen.

    Weiterlesen

  7. 22.07.2021 · ZEW (kpa/ybr)
    Auszeichnungen
    Personalentwicklung | Chancengleichheit
    Symbolbild mit vier nebeneinanderstehenden jungen Menschen, die interessiert in eine Richtung blicken.

    Das ZEW Mannheim erhält bereits zum dritten Mal das Prädikat TOTAL E-QUALITY, in diesem Jahr mit der Zusatzauszeichnung für Diversität. Das Institut erhielt die Auszeichnung der Jury für seine erfolgreiche Gleichstellungspolitik, durch gut institutionalisierte Strukturen zur Umsetzung von Gleichstellung und dem fortwährenden Einsatz für mehr Chancengleichheit.

    Weiterlesen

  8. 20.07.2021 · ZEW (msc/ybr)
    Konjunkturtableaus von ZEW und Börsen-Zeitung
    Konjunktur | Konjunkturprognose | Deutschland | Inflation
    Die Prognosen für das Wirtschaftswachstum in Deutschland wurden erhöht.

    Die Konjunktur-Experten/-innen schätzen die Inflationsbefürchtungen als gering und die aktuell hohe Preissteigerungsrate als kurzfristiges Phänomen ein. Die Prognosen für das Wirtschaftswachstum in Deutschland wurden erhöht, für das Eurogebiet hat sich nur wenig verändert. Das zeigen die Konjunkturtableaus von ZEW und Börsenzeitung.

    Weiterlesen

  9. 16.07.2021 · ZEW (hsh/ggr)
    Personalien
    Internationale wissenschaftliche Zusammenarbeit
    Portraitbild des ZEW-Ökonomen Dr. Holger Stichnoth

    Die Universität Straßburg hat Dr. Holger Stichnoth, stellvertretender Leiter des Forschungsbereichs „Soziale Sicherung und Verteilung“ am ZEW Mannheim,  zum 1. September 2021 zum Honorarprofessor (Professeur conventionné) ernannt. Neben seiner Tätigkeit im Rahmen der universitären Lehre zählt zu seinen Aufgaben die wissenschaftliche Mitarbeit an Forschungsprojekten des Bureau d'Economie Théorique et Appliquée (BETA) der Universität.

    Weiterlesen

  10. 16.07.2021 · ZEW (sse/chs/deg)
    Forschung
    Frauenarbeitslohn | Elterngeld | ZEWPodcast | Arbeitsmarkt
    Bild von ZEW-Ökonomin Jun.-Prof. Dr. Susanne Steffes

    Familienbedingte Auszeiten, Teilzeitarbeit, schlechter bezahlte Berufe – die Ursachen für das unterschiedliche Einkommensniveau zwischen Frauen und Männern sind vielfältig. In der elften Folge des #ZEWPodcasts „Wirtschaft · Forschung · Debatten“ erklärt Jun.-Prof. Dr. Susanne Steffes, stellvertretende Leiterin des Forschungsbereichs „Marktdesign“ am ZEW Mannheim, wie das Gender Wage Gap zustande kommt und diskutiert über Möglichkeiten, wie sich Aufstiegschancen für Frauen verbessern lassen.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de