#ZEWBookTalk

In unserer Veranstaltungsreihe #ZEWBookTalk laden wir führende Ökonominnen und Ökonomen aus dem In- und Ausland an das ZEW Mannheim ein, um ihre aktuellen Buchveröffentlichungen vorzustellen. Jede Veranstaltung beinhaltet einen kontroversen Austausch über die Kernthemen dieser Bücher, die sich hauptsächlich auf wirtschaftspolitische Fragen konzentrieren. Mit dieser Veranstaltungsreihe bietet das ZEW dem Publikum sowohl exklusiven Zugang zu ausgewählten Autorinnen und Autoren als auch einen regen Austausch über die präsentierten Buchinhalte. Die Buchpräsentationen finden entweder in deutscher oder englischer Sprache statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei und auf Einladung möglich.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte an: event@zew.de

Youtube

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. (Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.)

#ZEWBookTalk mit Moritz Schularick: „Der entzauberte Staat – Was Deutschland aus der Pandemie lernen muss” (22.03.2022)

Zum Live-Mitschnitt bei YouTube

Nachbericht: „Ukraine und Corona: Wie bleibt Deutschland handlungsfähig?“

#ZEWBookTalk mit Philippe Aghion: „The Power of Creative Destruction - Economic Upheaval and the Wealth of Nations” (14.09.2021)

Zum Live-Mitschnitt bei YouTube

Nachbericht: „Mehr Wettbewerb schaffen für mehr Innovation“

#ZEWBookTalk mit Joel Slemrod und Michael Keen: „Rebellion, Rascals, and Revenue – Tax Follies and Wisdom through the Ages” (27.07.2021)

Zum Live-Mitschnitt bei YouTube

Nachbericht: „Politik hat Interesse, die Auswirkungen von Steuern zu verbergen“

#ZEWBookTalk mit Ludger Schuknecht: „Public Spending and the Role of the State – History, Performance, Risk and Remedies” (06.07.2021)

Zum Live-Mitschnitt bei YouTube

Nachbericht: „Fiskalische Risiken der Zukunft in Rechnung stellen“

#ZEWBookTalk mit Jutta Allmendinger: „Es geht nur gemeinsam! Wie wir endlich Geschlechtergerechtigkeit erreichen” (05.05.2021)

Zum Live-Mitschnitt bei YouTube

Nachbericht: „Geschlechtergerechtigkeit braucht mehr soziale Innovationen“

#ZEWBookTalk mit Gabriel Zucman: „The Triumph of Injustice: How the Rich Dodge Taxes and How to Make Them Pay” (10.03.2021)

Zum Live-Mitschnitt bei YouTube

Nachbericht: „Steuerwettbewerb ist kein Naturgesetz, das in Stein gemeißelt ist“

#ZEWBookTalk mit Joshua Gans: „The Pandemic Information Gap: The Brutal Economics of COVID-19“ (17.12.2020)

Zum Live-Mitschnitt bei YouTube

Nachbericht: „Wenn wir das Informationsproblem lösen, können wir die Corona-Pandemie bewältigen“ – #ZEWBookTalk mit Joshua Gans

#ZEWBookTalk mit Clemens Fuest: „Wie wir unsere Wirtschaft retten. Der Weg aus der Corona-Krise“ (26.10.2020)

Zum Live-Mitschnitt bei YouTube

Nachbericht: „Wir brauchen keinen Neodirigismus in der Corona-Krise“ – #ZEWBookTalk mit Clemens Fuest

Karla Schneider-Dörken

Karla Schneider-Dörken

Referentin Internationales und Öffentlichkeitsarbeit +49 (0)621 1235-324 Karla.Schneider-Doerken@zew.de
Zum Profil