1. 14.01.2022 · ZEW (fhe)
    Kommentar
    BIP | Deutschland | Wirtschaftswachstum | Corona-Virus

    Das Statistische Bundesamt hat heute die ersten vorläufigen Ergebnisse für das Bruttoinlandsprodukt (BIP) und den Finanzierungssaldo des Staates für das Jahr 2021 bekannt gegeben. Das BIP hat demnach um 2,7 Prozent zugelegt und das gesamtstaatliche Defizit hat im zweiten Jahr der Pandemie 4,3 Prozent des BIP betragen.  Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft" am ZEW Mannheim erklärt dazu:

    Weiterlesen

  2. 30.12.2021 · ZEW (awh/rha)
    Kommentar
    Europa | EU-Ratspräsidentschaft | Frankreich
    ZEW-Präsident Achim Wambach zur französischen EU-Ratspräsidentschaft

    Zum 1. Januar 2022 übernimmt turnusgemäß Frankreich für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft, die unter dem Motto „Aufschwung, Stärke, Zugehörigkeit“ steht. In diesem Zeitraum finden in Frankreich die Wahlen zum Präsidenten sowie zur Nationalversammlung statt. Diese Koinzidenz ist nicht spannungsfrei. Der Präsident des ZEW Mannheim, Prof. Achim Wambach, PhD, nimmt dazu Stellung:

    Weiterlesen

  3. 22.12.2021 · ZEW (fhe/deg)
    Kommentar
    Geldpolitik | Euro | Europa
    Friedrich Heinemann sitzt auf einem Stuhl.

    Am 1. Januar 2022 jährt sich die Einführung von Euro-Banknoten und Münzen zum zwanzigsten Mal. Die bereits drei Jahre zuvor erfolgte Einführung des Euro wurde damit sichtbar vollendet. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, ZEW-Forschungsbereichsleiter, hat die Euro-Einführung in seiner wissenschaftlichen Arbeit kontinuierlich begleitet. Er bewertet den Erfolg des Euro folgendermaßen:

    Weiterlesen

  4. 20.12.2021 · ZEW (fhe/deg)
    Kommentar
    Geldpolitik | Deutsche Bundesbank
    Friedirch Heinemann sitzt auf einem Stuhl.

    Bundeskanzler Olaf Scholz hat den Volkswirt Joachim Nagel als neuen Bundesbank-Präsidenten vorgesehen. Das berichten Handelsblatt sowie der Spiegel und berufen sich dabei übereinstimmend auf Regierungskreise. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW Mannheim, erklärt dazu:

    Weiterlesen

  5. 16.12.2021 · ZEW (fhe)
    Kommentar
    Corona-Virus
    ZEW-Ökonom Prof. Dr. Friedrich Heinemann im Kommentar zu den neusten Beschlüssen und Veränderungen der EZB.

    Der EZB-Rat hat beschlossen, seine Netto-Anleihekäufe im Corona-Krisenprogramm PEPP Ende März zu beenden. Im Gegenzug sollen jedoch die Wertpapierkäufe im regulären Ankaufsprogramm ausgeweitet werden. Außerdem sollen fällig werdende Anleihen im PEPP mindestens bis 2024 nachgekauft werden. Dabei beansprucht die EZB auch weiterhin eine hohe Flexibilität für die Ländergewichtung. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW Mannheim, erklärt dazu:

    Weiterlesen

  6. 15.12.2021 · ZEW (fhe)
    Kommentar
    geldpolitische Entscheidungen | Zins | USA | Notenbank
    ZEW-Ökonom Friedrich Heinemann kommentiert die Entscheidung der Notenbank Fed ihre Leitzinsen unverändert zu lassen.

    Die US-amerikanische Notenbank Fed hat eine rascher als bisher geplante Verringerung ihrer Wertpapierkäufe beschlossen. Gleichzeitig belässt sie die Leitzinsen weiterhin im Korridor von 0,0 bis 0,25 Prozent. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW Mannheim, erklärt dazu:

    Weiterlesen

  7. 29.11.2021 · ZEW (fhe)
    Kommentar
    Inflation | Verbraucherpreisindex | Statistisches Amt
    Foto des ZEW-Ökonomen Friedrich Heinemann

    Das Statistische Bundesamt hat die vorläufigen Ergebnisse zur Entwicklung der deutschen Inflationsrate im November 2021 veröffentlicht. Die am deutschen Verbraucherpreisindex gemessene Inflationsrate ist  diesen Berechnungen zufolge weiter auf 5,2 Prozent gestiegen. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW Mannheim, erklärt dazu:

    Weiterlesen

  8. 11.11.2021 · ZEW (fhe/deg)
    Kommentar
    Inflation | Steuerschätzung
    Bild von Prof. Dr. Friedrich Heinemann.

    Der „Arbeitskreis Steuerschätzungen“ legt heute die Ergebnisse seiner neuen Analyse vor. Im bereits bekannt gewordenen Ergebnis erholen sich die Steuereinnahmen in den kommenden Jahren deutlich rascher von der Pandemie als bisher angenommen.

    Weiterlesen

  9. 05.11.2021 · ZEW (ibe/deg)
    Kommentar
    Digitalisierung | Regierungskoalition | Digitale Ökonomie
    ZEW-Ökonomin Irene Bertschek vor blauem Grund.

    Die zukünftigen Vertragsparteien einer Ampelkoalition haben sich laut Meldung des Handelsblattes darauf geeinigt, kein eigenständiges Digitalministerium zu schaffen. Prof. Dr. Irene Bertschek, Leiterin des ZEW-Forschungsbereichs „Digitale Ökonomie“ erklärt dazu:

    Weiterlesen

  10. 20.10.2021 · ZEW (fhe/deg)
    Kommentar
    Deutsche Bundesbank | EZB | Geldpolitik | geldpolitische Entscheidungen
    Prof. Dr. Friedrich Heinemann sitzt auf einem Sessel

    Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat um seine Entlassung zum Jahresende gebeten. Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW Mannheim, erklärt dazu:

    Weiterlesen

Kontakt

Pressereferentin

Tel.: +49 0621 1235-133

sabine.elbert@zew.de