Bastian Krieger ist Wissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“ und Doktorand an der Doctoral School of Economics and Finance der Universität Luxemburg. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Innovationsökonomik. Seine aktuellen Forschungsprojekte kombinieren Daten der Innovationserhebung mit Informationen über öffentliche Beschaffungsaufträge, den international Handel von Dienstleistungen, regionalen Universitäten und Unternehmenspublikationen, um eine Vielzahl an Forschungsfragen zu beantworten.

Bastian Krieger schloss das Doppel-Masterprogramm der Justus-Liebig-Universität Gießen und der University of Wisconsin – Milwaukee ab und besucht seit 2017 regelmäßig Doktorandenkurse der Universität Mannheim. Er besuchte die KU Leuven als Gastwissenschaftler in 2019 und die ETH Zürich in 2021. Des Weiteren ist er seit 2018 Gastwissenschaftler am Forschungsdatenzentrum der Bundesbank. Auch hielt er Vorlesungen in Mikroökonomik in Milwaukee und Vorlesungen in Statistik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu Bastian Krieger auf seiner persönlichen Webseite (in englischer Sprache)

Ausgewählte Publikationen

  • Forschungsberichte

Projekte

Weitere Informationen

  • Organisation von wissenschaftlichen Tagungen & Workshops

LLL:Image Bastian Krieger
Funktion

Researcher

Bastian.Krieger@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-376

Fax: +49 (0)621 1235-170