Nikolas Wölfing ist Junior Research Associate der ZEW-Forschungsgruppe „Marktdesign“ sowie Juniorprofessor am Mannheim Institute for Sustainable Energy Studies an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim. Er arbeitete bis Februar 2019 als Wissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement“ und war von 2015 bis 2016 als Postdoc an der ETH Zürich tätig. Er schloss seine Promotion sowie seinen Master in quantitativer Ökonomik an der Paris School of Economics / Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne ab.

Nikolas Wölfings Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Organisation und Regulierung von Energiemärkten, Umweltökonomik und Industrieökonomik. Seine bisherigen Forschungsarbeiten umfassen angewandte mikroökonomische Studien und methodische Beiträge zur funktionalen Statistik.

Ausgewählte Publikationen

Projekte

Weitere Informationen

  • Externe Referententätigkeiten

  • Organisation von wissenschaftlichen Tagungen & Workshops

LLL:Image Nikolas Wölfing
Funktion

Junior Research Associate

Preise, Auszeichnungen und Ehrungen
Promotion/Habilitation