Michael Kolb ist seit November 2019 Mitarbeiter im ZEW-Forschungsbereich „Soziale Sicherung und Verteilung“. Er unterstützt als Programmierer und Anwendungsentwickler die Projekte des Forschungsbereichs. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Auswertung, Fortschreibung und Weiterentwicklung des ZEW-Mikrosimulationsmodelles.

Michael Kolb studierte Volkswirtschaftslehre und Geschichtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Mannheim. Seine Interessengebiete liegen in der Umsetzung von angewandten ökonometrischen Analyseverfahren und von Prozessen maschinellen Lernens in Python, STATA und R.

Ausgewählte Publikationen

LLL:Image Michael Kolb
Funktion

technischer Mitarbeiter

Michael.Kolb@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-382

Fax: +49 (0)621 1235-225