1. 05.08.2019 · ZEW (jgl)
    Gäste am ZEW
    Gastwissenschaftler | Öffentliche Finanzwirtschaft

    Dr. Frank Bohn war vom 22. Juli bis 2. August 2019 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“. Er ist Assistant Professor für Political Economy und International Economics an der Radboud University Nijmegen in den Niederlanden.

    Weiterlesen

  2. 02.08.2019 · ZEW (mlr/ybr)
    Wissenstransfer und Weiterbildung
    Wissenstransfer & Weiterbildung | China | Studierende | Weiterbildung
    Die 17 Teilnehmenden der chinesischen Partnernuinversitäten am ZEW.

    Im Rahmen der internationalen ZEW Summer School sind Studierende aus China seit dem 29. Juli 2019 zu Gast in Mannheim. Die insgesamt 17 Studentinnen und Studenten aus verschiedenen Studiengängen mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug erhalten in drei Wochen am ZEW ein abwechslungsreiches Programm, das sie auf internationale Karrieren in Wirtschaft oder Wissenschaft vorbereitet.

    Weiterlesen

  3. 31.07.2019 · ZEW (tbk/kbo)
    Nachgefragt
    Private Rentenversicherung | Gesetzliche Rentenversicherung | Altersvorsorge | private Altersvorsorge | Betriebliche Altersversorgung
    Laut Tabea Bucher-Koenen kann ein elektronisches Rentencockpit mehr Transparenz bei der Rente bieten.

    Den meisten Menschen dürfte es wohl schwerfallen, genau zu beziffern, wie hoch ihr Einkommen aus gesetzlicher Rentenver­sicherung, betrieblicher Altersversorgung und der privaten Vor­sorge beim Eintritt in den Ruhestand sein wird.

    Weiterlesen

  4. 26.07.2019 · ZEW (awh)
    Standpunkt
    Standpunkt | ZEWnews | Wettbewerb | Schienenverkehr
    Achim Wambach wünscht sich mehr Pünktlichkeit bei der Deutschen Bahn.

    Sommerzeit ist Ferienzeit, ist Reisezeit. Jeder, der häufig mit dem Zug fährt, weiß allerdings, dass Reisen mit der Bahn nicht nur Erholung ist. 2018 waren über ein Viertel der Züge im Fernverkehr mehr als fünf Minuten verspätet, ein Anstieg um 3,6 Prozentpunkte im Vergleich zu 2017. Die 2,4 Prozent Zugausfälle sind in dieser Statistik noch nicht einmal berücksichtigt.

    Weiterlesen

  5. 24.07.2019 · ZEW (thp)
    Gäste am ZEW
    Öffentliche Finanzwirtschaft | Unternehmen | Öffentliche Beschaffung | Industrieökonomik | Produktivität

    Gabriele Rovigatti, Ph.D., war vom 22. bis 23. Juli 2019 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“. Derzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Banca d’Italia (Bank von Italien). Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen angewandte Industrieökonomie, öffentliche Beschaffung und strukturelle Produktivitätsschätzung.

    Weiterlesen

  6. 23.07.2019 · ZEW (kvg/thp)
    Termine und Nachrichten
    Umweltökonomik | Umweltpolitik | Evaluations-Methoden
    ZEW-Umweltökonomen/-innen befassten sich bei der Summer School mit Umweltpolitik

    Eine Gruppe von Ökonominnen und Ökonomen aus dem ZEW-Forschungsbereich „Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement“ reiste vom 30. Juni bis zum 6. Juli 2019 nach Venedig. Anlass war die diesjährige Summer School der European Association of Environmental and Resource Economists (EAERE) zum Thema „Econometric Approaches to Environmental Policy Evaluation“ (Ökonometrische Ansätze zur Evaluation von Umweltpolitik).

    Weiterlesen

  7. 22.07.2019 · ZEW (jgl)
    Gäste am ZEW
    Immobilienwirtschaft | Immobilienpreis | Miete | Gastwissenschaftler

    Professor Jeffrey Cohen, Ph.D., war vom 9. bis zum 19. Juli 2019 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement“. Er ist Associate Professor an der School of Business der University of Connecticut in den USA. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Immobilienwirtschaft, Immobilienpreise und Raumökonometrie.

    Weiterlesen

  8. 18.07.2019 · ZEW (thp)
    Gäste am ZEW
    Gastwissenschaftler | Öffentliche Finanzwirtschaft

    Ass. Prof. Dirk Foremny, Ph.D., war vom 15. bis 17. Juli 2019 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“. Er ist Assistenzprofessor an der Universidad de Barcelona School of Economics in Spanien. Außerdem ist er mit dem Institut d’Economia de Barcelona (I.E.B.), Spanien und dem CESifo in München affiliiert. Sein Forschungsinteresse liegt im Bereich der öffentlichen Finanzwirtschaft. In seiner Forschungsarbeit konzentriert er sich insbesondere auf angewandte Forschung zu öffentlicher Finanzwirtschaft.

    Weiterlesen

  9. 15.07.2019 · ZEW (vhu/ybr)
    Termine und Nachrichten
    Umweltökonomik | Klimapolitik | Energieressourcen | Ressourcenökonomik | Strommarkt | Handelsabkommen

    Vom 26. bis 29. Juni 2019 waren acht Doktoranden/-innen und PostDocs des ZEW-Forschungsbereichs „Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement“ in Manchester bei der diesjährigen Konferenz der EAERE, der internationalen Vereinigung von Umwelt- und Ressourcenökonomen. Die Forscherinnen und Forscher des ZEW präsentierten ihre aktuellen Arbeiten, unter anderem zum Stromverteilmarkt sowie zu Umweltklauseln in internationalen Handelsabkommen. Außerdem organisierten sie eine Policy Session, die sich mit der Rolle nicht-staatlicher Akteure in der Klimapolitik beschäftigte.

    Weiterlesen

  10. 11.07.2019 · ZEW (jax/ybr)
    Termine und Nachrichten
    Künstliche Intelligenz | Digitalisierung | Innovation | MS Wissenschaft
    ZEW-Bildschirm-Exponat "Wie Künstliche Intelligenz Sprache und die Welt verstehen lernt"

    Am 11. Juli 2019 ankerte das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2019 am Stresemannufer in Bonn und lud am frühen Abend zum Rundgang durch die Ausstellung rund um das Thema Künstliche Intelligenz ein. ZEW-Digitalökonomin Janna Axenbeck war mit an Bord und präsentierte beim Meet the Scientist das Bildschirm-Exponat „Wie Künstliche Intelligenz Sprache und die Welt verstehen lernt“.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de