1. 14.09.2021 · ZEW (jbe/nha/gli/sel)
    Forschung
    Produktivität | Unternehmen | Gründungsdynamik | Deutschland
    Sieben junge Menschen stehen in einem Gespräch versammelt um einen Tisch.

    Ein Rückgang des Produktivitätswachstums und eine nachlassende Unternehmensdynamik sind in Deutschland seit Jahren in fast allen Branchen deutlich erkennbar. Politische Entscheidungsträger befürchten daher langfristige Auswirkungen auf Wirtschaftswachstum und Beschäftigung. Was es braucht, sind eine deutlich höhere Unternehmens- und Produktivitätsdynamik. Doch wie? Vor allem Unternehmen im Niedrigtechnologiesektor sind Treiber der Produktivitätsentwicklung – und bisher zu wenig im Blickfeld der Politik, wie eine aktuelle Studie des ZEW Mannheim im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zeigt.

    Weiterlesen

  2. 10.09.2021 · ZEW (awh/mot)
    Standpunkt
    Standpunkt | Marktdesign | Strommarkt | Strompreis
    Bild von ZEW-Präsident Achim Wambach

    Der starke Ausbau der erneuerbaren Energien stellt neue Anforderungen an die Versorgungssicherheit im Strommarkt. Langfristige Terminverträge könnten helfen, diesen zu begegnen.

    Weiterlesen

  3. 03.09.2021 · ZEW (msc/ybr)
    Konjunkturtableaus von ZEW und Börsen-Zeitung
    Konjunktur | Konjunkturprognose | Inflation | EZB
    Deutsche Wirtschaft befindet sich auf einem relativ robusten Wachstumspfad

    Die Expertinnen und Experten für Konjunktur gehen von einer weiter anhaltenden Zunahme der Verbraucherpreise aus, schätzen diese aber nach wie vor als kurzfristiges Phänomen ein. Zudem sind die Ökonomen/-innen zuversichtlich, dass die deutsche Wirtschaft sich inzwischen auf einem relativ robusten Wachstumspfad befindet. Das zeigen die Konjunkturtableaus von ZEW und Börsenzeitung.

    Weiterlesen

  4. 31.08.2021 · ZEW (ssi/chs/deg)
    Forschung
    ZEWPodcast | Wahl | Sozialpolitik | Familienpolitik | Regierungskoalition | Wahlen
    Bild des ZEWPodcasts Folge 12

    Deutschland wählt am 26. September einen neuen Bundestag; der Wahlkampf ist in vollem Gange. Dabei geht es nicht zuletzt ums Geld. In ihren Wahlprogrammen unterbreiten die Parteien Vorschläge, wie sie Steuern und Sozialversicherung umgestalten möchten. Im #ZEWPodcast erklärt Prof. Dr. Sebastian Siegloch, Leiter des ZEW-Forschungsbereichs „Soziale Sicherung und Verteilung“, was diese Reformvorschläge für den Geldbeutel der Bürger/innen bedeuten.

    Weiterlesen

  5. 31.08.2021 · ZEW (ybr)
    Auszeichnungen
    Gesundheitsökonomik | Gesundheitswesen | Wirtschaftspolitik

    Dr. Simon Reif, Gesundheitsökonom und Leiter der Projektgruppe „Gesundheitsmärkte und Gesundheitspolitik“ wird vom Handelsblatt und der Boston Consulting Group als Vordenker des Jahres 2021 ausgezeichnet. Damit gehört er zu den Menschen, die als Macher/innen trotz der Corona-Krise die Transformation mit ihren Ideen vorangetrieben haben.

    Weiterlesen

  6. 20.08.2021 · ZEW (awh)
    Kommentar
    Standpunkt | Wettbewerb | Marktdesign | Klimaschutz
    Personenfoto des ZEW-Präsidenten Prof. Achim Wambach, Ph.D.

    Die Europäische Kommission beabsichtigt, im Rahmen des European Green Deal Nachhaltigkeitsziele auch im Wettbewerbsrecht stärker zu verankern. Dies ist Anlass, das Zusammenspiel zwischen Markt und Staat zu überdenken. Marktdesign, ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften, kann dabei Orientierung geben. Die öffentliche Hand sollte mehr in Märkte eingreifen, aber richtig.  

    Weiterlesen

  7. 20.08.2021 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Professur | Besteuerung | Bildung
    Juniorprofessorin und ZEW-Ökonomin Barbara Stage.

    Dr. Barbara Stage wurde zum 1. August 2021 zur Juniorprofessorin für Financial Accounting und Business Taxation an der WHU – Otto Beisheim School of Management ernannt. Zuvor war sie Wissenschaftlerin im Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW Mannheim und promovierte bei Prof. Dr. Christoph Spengel an der Universität Mannheim.

    Weiterlesen

  8. 17.08.2021 · ZEW (sbl/ybr)
    Workshop
    Demokratie | Wahlen | Information | Medienverhalten | Wissenstransfer
    Die Wissenschafter in der Paneldiskussion

    Wie gut sind die Deutschen über wirtschaftspolitische Themen informiert? Und insbesondere beim Verständnis für Reformvorhaben in der Politik: Welche Rolle spielen wirtschaftliche Bildung und Desinformationen? Welchen Einfluss hat der Wissenstransfer? Diese und weitere Fragen diskutierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am 8. Juli 2021 beim Workshop vom ZEW Mannheim in Zusammenarbeit mit der Brigitte Strube-Stiftung.

    Weiterlesen

  9. 16.08.2021 · ZEW (sse/ybr)
    Nachgefragt
    Frauenarbeitslohn | Arbeitsmarkt | Nachgefragt
    Bild von ZEW-Ökonomin Susanne Steffes

    Familienbedingte Auszeiten, Teilzeitarbeit, schlechter bezahlte Berufe – die Ursachen für das unterschiedliche Einkommensniveau zwischen Frauen und Männern sind vielfältig. In Deutschland verdienen Frauen derzeit durchschnittlich 19 Prozent weniger als Männer.

    Weiterlesen

  10. 10.08.2021 · ZEW (ggr)
    Termine und Nachrichten
    Wissenschaftspreis | Digitalisierung | Arbeitswelt
    Das Thema der diesjährigen Auszeichnung lautet "Arbeitswelt der Zukunft".

    Die Volksbank Weinheim Stiftung und das ZEW Mannheim schreiben im Jahr 2021 zum neunten Mal den Wissenschaftspreis „Zukunft der Arbeitswelt“ aus. Prämiert werden hervorragende wirtschaftswissenschaftliche Promotionen und Masterarbeiten, die an Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Metropolregion Rhein-Neckar erstellt wurden. Das Preisgeld für die beste Dissertation beträgt 3.000 Euro. Die beste studentische Masterarbeit wird mit 2.000 Euro ausgezeichnet. Mit der Prämierung ist zudem die Möglichkeit zu einem Forschungsaufenthalt am ZEW verbunden. Einreichungsfrist ist der 31. Oktober 2021.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de