1. 13.02.2018 · ZEW (joh/ibe/der/sel)
    Informationswirtschaft
    Konjunkturumfrage | Konjunkturprognose | Branchenreport
    Laut ZEW-Umfrage ist deutsche Informationswirtschaft unvorbereitet für DSGVO

    Bisher hat sich nur knapp die Hälfte der Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland – Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT-Branche), Medien- und wissensintensive Dienstleister – mit den Herausforderungen und dem Anpassungsbedarf der neuen Datenschutz-Grundverordnung beschäftigt, die ab Ende Mai 2018 europaweit für Wirtschaft und Behörden verbindlich gelten soll. Da die deutsche Informationswirtschaft aufgrund ihrer hohen Dienstleistungsintensität besonders durch die neue Regelung betroffen sein dürfte, besteht ein hoher Nachholdbedarf bei der Umsetzung der notwendigen Anpassungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage unter rund 700 Unternehmen der Informationswirtschaft ab fünf Beschäftigten, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, im Dezember 2017 durchgeführt hat.

    Weiterlesen

  2. 26.10.2017 · ZEW (der/ggr)
    Informationswirtschaft
    Branchenkonjunktur
    Der ZEW Stimmungsindikator für die Informationswirtschaft in Deutschland steht im dritten Quartal 2017 bei 68,3 Punkten.

    Die Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland bewerten die konjunkturelle Stimmung im dritten Quartal 2017 überwiegend positiv. Dies signalisiert der ZEW-Stimmungsindikator Informationswirtschaft, der sowohl die wirtschaftliche Lage als auch die Geschäftserwartungen abbildet. Im Vergleich zum Vorquartal steigt der Stimmungsindikator nochmals um 0,6 Punkte auf einen Stand von jetzt 68,3 Punkten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei Unternehmen der Informationswirtschaft, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, im September 2017 durchgeführt hat.

    Weiterlesen

  3. 27.07.2017 · ZEW (der/ggr)
    Informationswirtschaft
    Branchenreport | Branchenkonjunktur
    Der ZEW Stimmungsindikator für die Informationswirtschaft in Deutschland steht im zweiten Quartal 2017 bei 67,7 Punkten.

    Bei den Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland herrscht im zweiten Quartal 2017 eine überwiegend gute konjunkturelle Stimmung. Der ZEW Stimmungsindikator signalisiert mit seinem hohen Stand von 67,7 Punkten, dass die Mehrheit der Unternehmen das wirtschaftliche Klima in diesem Sektor der Wirtschaft positiv einschätzt. Im Vergleich zum Vorquartal legt der Stimmungsindikator um 0,9 Punkte zu. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei Unternehmen der Informationswirtschaft, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, im Juni 2017 durchgeführt hat.

    Weiterlesen

  4. 03.05.2017 · ZEW (der/fkr)
    Informationswirtschaft
    Konjunkturumfrage
    Der ZEW-Stimmungsindikator für die Informationswirtschaft in Deutschland steht im ersten Quartal 2017 bei 66,8 Punkten.

    Im ersten Quartal 2017 herrscht bei den Unternehmen der Informationswirtschaft mehrheitlich eine gute konjunkturelle Stimmung. Darauf deutet der ZEW-Stimmungsindikator mit einem Stand von 66,8 Punkten hin. Damit wird die wirtschaftliche Lage ähnlich positiv eingeschätzt wie im vierten Quartal 2016. Die Stimmung bei den wissensintensiven Dienstleistern erreicht derzeit sogar ein Langzeithoch. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei Unternehmen der Informationswirtschaft, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, im März 2017 durchgeführt hat.

    Weiterlesen

  5. 15.02.2017 · ZEW (ibe/joh/sel)
    Informationswirtschaft
    Soziale Medien bieten kostengünstige Kanäle, um mit verschiedenen Anspruchsgruppen zu kommunizieren und zu interagieren.

    Die sozialen Netzwerke bieten Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, sie für ihren Unternehmenserfolg zu nutzen. Allerdings schöpfen bisher viele von ihnen das vorhandene Potenzial noch nicht richtig aus, beispielsweise in Bezug auf die Verbesserung eigener Produkte und Dienstleistungen. Diese Chancen ungenutzt zu lassen ist bedenklich, denn bereits jetzt erwartet jedes zweite Unternehmen der Informationswirtschaft, das in den sozialen Medien aktiv ist, dass deren Bedeutung für den Unternehmenserfolg in den nächsten beiden Jahren weiter zunehmen wird. Aktuell geht dagegen nur knapp ein Viertel dieser Unternehmen von einer hohen Bedeutung sozialer Medien für den Unternehmenserfolg aus. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Umfrage des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, bei Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland.

    Weiterlesen

  6. 31.01.2017 · ZEW (der/fkr)
    Informationswirtschaft
    Konjunkturumfrage
    Der ZEW Stimmungsindikator für die Informationswirtschaft in Deutschland steht im vierten Quartal 2016 bei 67,1 Punkten.

    Die Unternehmen der Informationswirtschaft starten mit einer guten konjunkturellen Stimmung ins Jahr 2017. Darauf deutet der entsprechende ZEW-Stimmungsindikator mit einem Stand von 67,1 Punkten im vierten Quartal 2016 hin. Zwar verliert der Indikator im Vergleich zum Vorquartal 1,8 Punkte, aber der weiterhin hohe Stand signalisiert ein positives Klima bei der Mehrzahl der Unternehmen in der Informationswirtschaft. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei Unternehmen der Informationswirtschaft, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, im Dezember 2016 durchgeführt hat.

    Weiterlesen

  7. 25.10.2016 · ZEW (der/fkr)
    Informationswirtschaft
    ZEW-IKT-Umfrage | ZEW-Umfrage
    Der ZEW Stimmungsindikator für die Informationswirtschaft in Deutschland steht im dritten Quartal 2016 bei 68,9 Punkten.

    Im dritten Quartal 2016 herrscht bei den Unternehmen der Informationswirtschaft weiterhin eine gute konjunkturelle Stimmung. Der entsprechende ZEW Stimmungsindikator legt im Vergleich zu einem ohnehin bereits hohen Wert im Vorquartal noch einmal um 3,4 Punkte zu und erreicht einen Stand von 68,9 Punkten. Damit wird die wirtschaftliche Situation in der Informationswirtschaft von einer deutlichen Mehrheit der Unternehmen positiv eingeschätzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei Unternehmen der Informationswirtschaft, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im September 2016 durchgeführt hat.

    Weiterlesen

  8. 26.07.2016 · ZEW (der/fkr)
    Informationswirtschaft
    Der ZEW Stimmungsindikator für die Informationswirtschaft in Deutschland steht im zweiten Quartal 2016 bei 65,5 Punkten.

    Bei den Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland herrscht im zweiten Quartal 2016 eine gute konjunkturelle Stimmung. Während die Unternehmen ähnlich optimistisch in die Zukunft blicken wie im Vorquartal, hat sich die aktuelle Geschäftslage noch einmal deutlich verbessert. Der ZEW-Stimmungsindikator steigt in Folge um 3,2 Punkte an und erreicht einen hohen Stand von 65,5 Punkten. Damit fällt die Einschätzung der Geschäftssituation bei der Mehrheit der Unternehmen positiv aus. Einzige Ausnahme: die Medienbranche. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Juni 2016 durchgeführt hat.

    Weiterlesen

  9. 28.04.2016 · ZEW (der/ggr)
    Informationswirtschaft
    Deutschland | Konjunkturumfrage
    Stimmungsindikator Informationswirtschaft

    Im ersten Quartal 2016 ist die konjunkturelle Stimmung bei den Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland gut. Das zeigt der ZEW Stimmungsindikator Informationswirtschaft. Er geht zwar leicht zurück, erreicht aber mit einem Stand von 62,3 Punkten immer noch einen sehr positiven Wert, weit entfernt von der kritischen 50-Punkte-Marke. Sowohl die aktuelle Geschäftslage als auch die Erwartungen für die Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal 2016 werden von der Mehrheit der Unternehmen weiterhin positiv bewertet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei Unternehmen der Informationswirtschaft, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im März 2016 durchgeführt hat (weitere Informationen zum Stimmungsindikator und zur Umfrage am Ende der Pressemitteilung).

    Weiterlesen

  10. 01.02.2016 · ZEW (der/ggr/jpr)
    Informationswirtschaft
    Deutschland | Konjunkturumfrage
    Stimmungsindikator Informationswirtschaft

    Bei den Unternehmen der Informationswirtschaft in Deutschland herrscht ein gutes konjunkturelles Klima. Darauf deutet der ZEW Stimmungsindikator Informationswirtschaft hin, der mit einem Stand von 63,5 Punkten weiterhin deutlich über der wichtigen 50-Punkte-Marke liegt. Trotz eines leichten Rückgangs um rund einen Punkt werden sowohl die aktuelle Geschäftslage als auch die Erwartungen für die konjunkturelle Entwicklung im ersten Quartal 2016 von der Mehrzahl der Unternehmen positiv bewertet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage bei Unternehmen der Informationswirtschaft, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Dezember 2015 durchgeführt hat.

    Weiterlesen

Kontakt

Pressereferentin

Tel.: +49 0621 1235-133

sabine.elbert@zew.de