1. 02.07.2008 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Zum diesjährigen ZEW Wirtschaftsforum konnte ZEW-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz rund 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am ZEW begrüßen. Die Veranstaltung hatte das Thema "Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit" und beschäftigte sich insbesondere mit der Herausforderung, aktiv Klimaschutz zu betreiben, ohne dadurch Wachstum und Beschäftigung in den entwickelten Volkswirtschaften zu gefährden.

    Weiterlesen

  2. 10.06.2008 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Das ZEW lädt am 27. Juni 2008 zu seinem jährlichen Wirtschaftsforum ein. In diesem Jahr beschäftigt sich die Veranstaltung mit dem Thema "Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit". Einen Tag lang werden hochkarätige Experten aus dem In- und Ausland mit Akteuren aus Wirtschaft und Politik diskutieren, wie die Ziele des Klimaschutzes erreicht werden können, ohne Wachstum und Beschäftigung zu gefährden.

    Weiterlesen

  3. 16.05.2008 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Zu einem Vortrag über nicht kognitive Fähigkeiten – darunter sind beispielsweise Ausdauer beim Lösen von Problemen, Disziplin und Konzentration zu verstehen – und deren Bedeutung für die Humankapitalbildung von Volkswirtschaften konnte ZEW-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz im Mai den Wirtschaftsnobelpreisträger Prof. James J. Heckman, Ph.D., von der Universität Chicago begrüßen. Mehr als 300 Gäste waren der Einladung zu der Veranstaltung, die im Rahmen der Vortragsreihe "Wirtschaftspolitik aus erster Hand" am ZEW stattfand, gefolgt.

    Weiterlesen

  4. 27.03.2008 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Das ZEW führt in enger Kooperation mit der Universität Mannheim am 24. Juni 2008 erneut den "Mannheimer Unternehmenssteuertag" durch. In diesem Jahr stehen praxisrelevante Fragen der Finanzierung internationaler Konzerne im Mittelpunkt, die aus den durch die Unternehmenssteuerreform 2008 geänderten steuerlichen Rahmenbedingungen resultieren. Der "Mannheimer Unternehmenssteuertag" richtet sich dabei vor allem an Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsleitung, an Finanz- und Steuerfachleute großer und mittlerer Unternehmen sowie Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Die Grundstruktur der Veranstaltung besteht aus einer Kombination von Vorträgen und Workshops mit ausführlichen Diskussionsmöglichkeiten. Hierdurch sollen die Teilnehmer von Steuerexperten aus Wirtschaft, Beratung und Verwaltung fundierte Ratschläge und Gestaltungsmöglichkeiten für die betriebliche Steuerplanung und -gestaltung erhalten.

    Weiterlesen

  5. 15.07.2007 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Ökonomische Aspekte der Verbreitung und Nutzung von Informations und Kommunikationstechnologien (IKT) standen im Mittelpunkt des diesjährigen ZEW Summer Workshops. Die Veranstaltung, die vom 12. bis 15. Juni 2007 am ZEW in Mannheim stattfand und finanziell von der Fritz Thyssen Stiftung unterstützt wurde, bot 13 Nachwuchswissenschaftlern die Gelegenheit, ihre Forschung vorzustellen, zu diskutieren und von erfahrenen Wissenschaftlern Ratschläge für die weitere Arbeit zu erhalten.

    Weiterlesen

  6. 27.06.2007 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    In diesem Jahr haben die Abonnenten des ZEW-Newsletter wieder die Möglichkeit, am ZEW Wirtschaftsforum teilzunehmen, das am 13. Juli 2007 in Mannheim stattfindet. Zentrale Themen der Veranstaltung sind die Forschungs- und Innovationspolitik, die Wettbewerbs- und Industriepolitik sowie die Umweltpolitik im Rahmen des Lissabon-Prozesses der Europäischen Union.

    Weiterlesen

  7. 23.02.2007 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Das ZEW organisiert in Kooperation mit der Universität Mannheim am 21. Juni 2007 erstmalig den "Mannheimer Unternehmenssteuertag". Im Vordergrund der Veranstaltung stehen in diesem Jahr die Unternehmenssteuerreform 2008 in Deutschland sowie Umstrukturierungen und Unternehmensübertragungen.

    Weiterlesen

  8. 07.12.2006 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Sabine Jokisch, Wissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement, ist am 6. Dezember 2006 vom Forschungsnetzwerk Alterssicherung der Deutschen Rentenversicherung für ihre Dissertation "The Developed World's Demographic Transition - Implications for Fiscal Policy und the International Macroeconomy" mit dem FNA-Preis 2006 ausgezeichnet worden.

    Weiterlesen

  9. 25.10.2006 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Das ZEW hat im September sein internationales Weiterbildungsprogramm mit der Seminarreihe zur Finanzmarkt-Ökonometrie in Zürich weiter ausgebaut. An den angebotenen Seminaren nahmen Führungskräfte verschiedener Schweizer Finanzinstitute teil. Im März 2007 werden weiterführende Seminare zur Modellierung von Zinsen und Aktienkursen in Zürich stattfinden.

    Weiterlesen

  10. 19.06.2006 (ybr)
    Veranstaltungsreihen

    Ökonomische Fragen des Fiskalwettbewerbs innerhalb der EU standen im Mittelpunkt des diesjährigen ZEW Summer Workshops. Die Veranstaltung, die vom 14. bis 17. Juni 2006 am ZEW in Mannheim stattfand und finanziell von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützt wurde, bot 15 Nachwuchswissenschaftlern Gelegenheit, ihre Arbeiten vorzustellen, zu diskutieren und von erfahrenen Wissenschaftlern Ratschläge für die weitere Arbeit zu erhalten. Zum Abschluß des Workshops wurde auch in diesem Jahr an einen der teilnehmenden Nachwuchswissenschaftler der mit 5.000 Euro dotierte Heinz König Young Scholar Award verliehen. Der Preis, der in diesem Jahr von dem Unternehmen John Deere gesponsert wurde, ging an Benny Geys, Ph.D., vom Wissenschaftszentrum Berlin fuer Sozialforschung (WZB). Einen Bericht zum Workshop finden Sie in der Ausgabe Juli/August der ZEWnews, die Mitte Juli erscheint.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de