Das Virtual-Market-Design-Seminar ist eine offene Online-Alternative zu Seminaren, die aufgrund von COVID-19 abgesagt wurden. Die Seminare werden alle Bereiche des Marktdesigns abdecken.
Die Seminardauer beträgt 60 Minuten, nach 45 Minuten Präsentation sind 15 Minuten für Kommentare und Fragen vorgesehen.

Die Seminarreihe wird gemeinsam vom ZEW, der Universität Paris 2 Panthéon-Assas, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sowie den Universitäten Bonn und Mannheim organisiert. Weitere Informationen zum Virtual Market Design Seminar.

Rednerin

Vasiliki Skreta

The University of Texas at Austin, USA und University College London, Vereinigtes Königreich

Teilnahme

Wenn Sie teilnehmen und über die kommenden Präsentationen auf dem Laufenden bleiben möchten, tragen Sie sich bitte in unsere Mailingliste ein. Sie erhalten den Zoom-Link für jeden Vortrag.

Seminar-Ablauf

Wir werden mit verschiedenen Methoden für Fragen experimentieren: Ein Moderator sammelt während der Präsentation Fragen. Die Redner werden ermutigt, alle paar Folien eine Pause einzulegen, um eine Lücke für Fragen zu lassen. Der Moderator wird Klärungsfragen weiterleiten oder die Stummschaltung während des Vortrags selektiv aufheben. Verbleibende Fragen werden gesammelt und in der Diskussionsphase gestellt.

Genau wie bei anderen initiierten virtuellen Seminaren können sich diese Regeln ändern, wenn wir Erfahrungen damit sammeln, wie wir das Seminar am effizientesten durchführen können.

Die Idee für dieses Format wurde dem Chamberlain-Seminar entlehnt. Weitere Online-Seminare finden Sie auf der AEA-Website.

Termin

13.07.2020 | 16:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Online via ZOOM


Kategorie