Im Mittelpunkt der Konferenz stehen Technologie, Handel und demografischer Wandel sowie deren Einfluss auf Beschäftigung, Löhne und Arbeitsmarktbeteiligung. Dabei wird insbesondere auf die Rolle von Institutionen eingegangen. Zu verstehen, wie diese Phänomene miteinander in Beziehung stehen, ist entscheidend für eine Beurteilung der Leistungsfähigkeit des Arbeitsmarktes und für die Gestaltung einer effektiven Arbeitsmarktpolitik.

Die Konferenz umfasst zudem die sechste Datennutzerkonferenz des Forschungsdatenzentrums (FDZ) der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Ziel hiervon ist es, Forscherinnen und Forscher zusammenzubringen, die mit den Daten des FDZ arbeiten, und den Austausch zwischen Forschern/-innen und Mitarbeitern/-innen des FDZ zu fördern.

Hauptredner/-innen

Gabriele Doblhammer

Universität Rostock

Uta Schönberg

University College London, Vereinigtes Königreich

Gunn Elisabeth Birkelund

University of Oslo, Norwegen

Fabien Postel-Vinay

University College London, Vereinigtes Königreich

Termin

11.06.2021 - 18.06.2021 | 13:00 - 17:20

Veranstaltungsort

Online


Organisatorischer Kontakt
Wissenschaftlicher Kontakt

Dateien zum Download