Das ZEW Mannheim veranstaltet am 6. und 7. Mai 2021 die jährliche ZEW Public Finance-Konferenz. Die englischsprachige Konferenz findet als Online-Veranstaltung statt.

Papiere aus allen Bereichen mit Bezug zur Finanzwissenschaft werden begrüßt, wobei sowohl theoretische als auch empirische Einreichungen willkommen sind. Schwerpunktthema der Keynote-Vorträge 2021 ist die Forschung zu Behavioural Public Economics.

Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet, es fällt keine Teilnahmegebühr an. Nach der Registrierung erhalten Sie einen Link zum Hauptkonferenzraum in Zoom. Die Links zu den parallelen Sessions werden einen Tag vor der Veranstaltung an alle registrierten Teilnehmer/innen verschickt.

Hauptredner/-innen

Oriana Bandiera

London School of Economics and Political Science, Vereinigtes Königreich

Dmitry Taubinsky

University of California, Berkeley, USA

Wissenschaftlicher Beirat

Eckhard Janeba

Universtität Mannheim und ZEW

Sarah Necker

Walter Eucken Institut, Freiburg im Breisgau

Reichen Sie Ihr Papier über unsere Konferenzmanagement-Webseite ein.

Die Einreichungsfrist ist der 19. Februar 2021.

Wenn Sie teilnehmen möchten, verwenden Sie diesen Link zur Zoom-Registrierung.

Ausgewählte Artikel

Ausgewählte Veranstaltungen

Termin

06.05.2021 - 07.05.2021

Veranstaltungsort

Online


Organisatorischer Kontakt
Wissenschaftlicher Kontakt

Dateien zum Download