Projekte

  1. Projekt // 01.01.2021 – 30.09.2022

    Auswirkungen des modifizierten Nexus-Ansatzes auf die effektive Steuerbelastung und Steuerplanungsstrategien multinationaler Unternehmen

    Patentboxregelungen erhielten viel kritische Aufmerksamkeit, da sie es ermöglichen, Gewinne aus geistigem Eigentum (IP) zu einem niedrigen oder sogar Null-Körperschaftsteuersatz zu besteuern, ohne eine klare…

  2. Projekt // 01.01. – 31.12.2021

    Wie beeinflusst die Digitalisierung die Standortsensitivität von multinationalen Unternehmen?

    Die hohe Relevanz von Forschung zum Thema Besteuerung der digitalen Wirtschaft wird dadurch verdeutlicht, dass sowohl die G20 und die OECD als auch einzelne Nationen teilweise unkoordinierte Maßnahmen ergreifen,…

  3. Projekt // 01.01.2021 – 30.09.2022

    Corona-Krise und Besteuerung in der Europäischen Union

    Um die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise abzumildern, haben mehrere Länder steuerpolitische Instrumente eingesetzt. In Europa ergriffen alle Länder zeitnah Maßnahmen, um die…

  4. Projekt // 01.01.2021 – 30.06.2022

    Steuern und Migration in der Schweiz

    Dieses Projekt wird mittels Schweizer Gemeindedaten untersucht inwiefern sich Steuerveränderungen auf Binnenmigration auswirken.

  5. Projekt // 01.01.2021 – 31.12.2022

    Internationaler Handel in einer Pandemie: Fluch oder Segen?

    In dem Projekt werden die Effekte der COVID-19 Pandemie auf internationalen Handel empirisch geschätzt. Im Besonderen soll untersucht werden, ob Volkswirtschaften mit diversifizierteren Handelsketten weniger…

  6. Projekt // 01.01.2021 – 31.12.2022

    Sparkassengründungen und deren Determinanten im 19. und frühen 20. Jahrhundert

    Dieses Projekt untersucht welche politischen, ökonomischen, und kulturellen Faktoren die Gründung von öffentlichen Sparkassen in Deutschland im 19. und frühen 20. Jahrhundert beeinflusst haben.

  7. Projekt // 01.12.2020 – 30.11.2023

    Turing Markets

    Zahlreiche neue regulatorische Rahmenwerke und politische Initiativen fordern Prüfungen von Algorithmen des maschinellen Lernens. Wir argumentieren, dass Prüfverfahren für Algorithmen als…

  8. Projekt // 01.12.2020 – 31.01.2022

    Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns auf die Wettbewerbsbedingungen

    Im diesem Projekt sollen die Effekte des 2015 eingeführten gesetzlichen Mindestlohns auf Wettbewerbsbedingungen und Unternehmensstruktur in Deutschland untersucht werden. Das Hauptziel des Projekts ist es die…

  9. Projekt // 01.11.2020 – 31.03.2022

    Aktualisierung der Listen FuE-intensiver Güter und Wirtschaftszweige sowie wissensintensiver Wirtschaftszweige

    Ziel des Projekts ist es, eine aktualisierte Liste forschungs- und wissensintensiver Güter und Wirtschaftszweige zu erstellen. Damit werden die aktuell gültigen „NIW-ISI-ZEW-Listen“ forschungsintensiver Güter und…

  10. Projekt // 01.11.2020 – 31.01.2023

    Informationsdarstellung in der Altersvorsorgeplanung

    Die zunehmende Eigenverantwortung in der Altersvorsorge stellt für viele Haushalte eine Herausforderung dar. Die Forschung hat gezeigt, dass vor allem Personen mit geringer Bildung, wenig Einkommen und wenig…

  11. Projekt // 01.11.2020 – 30.04.2021

    Machbarkeitsstudie „Technologiemärkte“

    Technologiemärkte sind Märkte, auf denen kodifiziertes technologisches Wissen gehandelt wird. Dieses Wissen ist typischerweise über intellektuelle Eigentumsrechte wie Patente, Gebrauchs- oder Geschmacksmuster…

  12. Projekt // 15.10. – 31.12.2020

    Machbarkeitsstudie zur Volkswirtschaftlichen Bedeutung von Familienunternehmen in Europa

    Das ZEW erstellt für die Stiftung Familienunternehmen regelmäßig in Kooperation mit dem ifm Mannheim die Studie „Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Familienunternehmen in Deutschland“. Dazu werden die Daten…