Inhalte

Aufzeigen der Möglichkeiten und Grenzen der empirischen Sozial- und Wirtschaftsforschung mit Hilfe des Internets. Insbesondere wird eingegangen auf:

  • die Darstellung der Unterschiede in der Erhebungstechnik bei WWW-Umfragen im Vergleich zu traditionellen Verfahren
  • die technische Umsetzung
  • Anwendungsergebnisse aus WWW-Befragungen des ZEW

Zielgruppen

Wissenschaftler und Mitarbeiter von Marktforschungsinstituten sowie Unternehmen, die eine empirische Ausrichtung haben.

Referenten

Dr. Wolfgang Bandilla

Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen

Aufzeigen der Möglichkeiten und Grenzen der empirischen Sozial- und Wirtschaftsforschung mit Hilfe des Internets. Insbesondere wird eingegangen auf:

  • die Darstellung der Unterschiede in der Erhebungstechnik bei WWW-Umfragen im Vergleich zu traditionellen Verfahren
  • die technische Umsetzung
  • Anwendungsergebnisse aus WWW-Befragungen des ZEW

Wissenschaftler und Mitarbeiter von Marktforschungsinstituten sowie Unternehmen, die eine empirische Ausrichtung haben.

Standort

Termin

05.05.2004 | 14:00 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Meinungen