Ziele der TAB-Studie zum Themenbereich "Arbeit und Umwelt" sind:

  • eine Aufarbeitung des Standes der Forschung,
  • die Schaffung eines Überblicks (Vergleich und Bewertung verschiedener Ansätze, Methoden, Ergebnisse) über vorliegende Studien zu den Beschäftigungswirkungen von umweltpolitischen Instrumenten sowie Umweltinnovationen.

Das ZEW bearbeitet im Rahmen der TAB-Gesamtstudie zwei Teilprojekte:

  • Analyse von Umweltschutzmärkten, Auswertung vorliegender Marktstudien zum Volumen und Beschäftigungspotenzial von Umweltschutzmärkten (Angebots- sowie Nachfrageseite) sowohl in Bezug auf nachgeschaltete Umweltschutztechnologien als auch in Bezug auf integrierten Umweltschutz.
  • Umweltpolitische Instrumente und Beschäftigungswirkungen, Bewertung vorliegender Modellrechnungen und teilweise gegenläufiger Ergebnisse durch einen Modellvergleich.
Auftraggeber

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag , Berlin , DE

Projektzeitraum

01.11.1999 - 30.04.2000

Kontakt