Das Leibniz-Netzwerk "Immobilienmärkte und Kapitalmärkte" (ReCapNet) untersucht die Wechselwirkungen zwischen Immobilienmärkten und Kapitalmärkten. Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen mit unterschiedlicher methodischer Ausrichtung analysieren die Bedeutung der internationalen Kapitalmärkte für die Immobilienmärkte. Zentrale Aspekte der Netzwerkarbeit sind die Auswirkungen der Rahmenbedingungen an den Finanzmärkten auf Wohnungsmärkte und gewerbliche Immobilienmärkte und ihre Entwicklungspotenziale sowie die Stabilität von Immobilien- und Kapitalmärkten.

Am 12. und 13. Oktober 2012 findet die dritte interdisziplinäre Konferenz des Netzwerks am ZEW in Mannheim statt. Die englischsprachige Konferenz richtet sich an alle Wissenschaftler, die Interesse am Themenfeld "Immobilienmärkte und Kapitalmärkte" haben.

Wir freuen uns über Beiträge aus den Finanz- und Wirtschaftswissenschaften, Wirtschafts- und Stadtgeographie, Regionalforschung, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Demographie und Rechtswissenschaft.

Themenvorschläge (nicht ausschließlich) können umfassen:

  • Verflechtung von Immobilienmärkten und Kapitalmärkten
  • Finanzverhalten und Stabilität von Immobilienmärkten
  • Stadtentwicklung und neue Eigentumsstrukturen auf dem Wohnungsmarkt
  • Leistung und Risiko im Bezug auf Kapitalmarktinstrumente des Immobilienmarktes
  • Regulierung von Kapitalmarktinstrumenten des Immobilienmarktes
  • Finanzverhalten, Unternehmensstrategie und Leistung von Immobiliengesellschäften

Wissenschaftlicher Beirat

  • Shaun Bond
  • Roland Füss
  • Björn-Martin Kurzrock
  • Seow Eng Ong
  • Felix Schindler
  • Steffen Sebastian
  • Peter Westerheide

Call for Papers

Call for Papers (PDF-Datei, 212 KB)

Programm

Programm (PDF-Datei, 21 KB)

Einreichung

Bitte senden Sie ihre Papiere an: conference@recapnet.org

Einreichungsfrist

31. Juli 2012

Bekanntgabe der ausgewählten Einreichungen

1. September 2012

Kosten

The registration fee is € 110,–. ReCapNet will reimburse expenses for travel (APEX fare) and accommodation during the conference for speakers and discussants. Please do not hesitate to contact the organisers if you require any further information.

Termin

12.10.2012 - 13.10.2012

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim

Kontakt

Research Associate
Research Associate