Am 12.Oktober 2004 vollendet Prof.Dr.Dr.h.c mult Otto H. Jacobs sein 65.Lebensjahr. Die Schüler von Professor Jacobs veranstalten aus diesem Anlass ein wissenschaftliches Symposium zu seinen Ehren.Herr Professor Jacobs hat sehr früh die Bedeutung grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit erkannt. Er hat sich über viele Jahre hinweg maßgeblich mit Fragen der internationalen Besteuerung der Unternehmen und dem Zusammenhang zwischen Prüfung und Beratung in Wissenschaft und Praxis auseinandergesetzt. Das Symposium behandelt deswegen Probleme, die sich in diesem Kontext durch die Globalisierung der Unternehmen ergeben.Jeweils zwei Referenten diskutieren das Für und Wider grundlegender und aktueller Fragen der Besteuerung und Beratung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Programm.

Termin

22.10.2004

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim