Ziel des Projekts war es zu untersuchen, ob das Europäische Emissionshandelssystem (EU EHS) einen Einfluss auf CO2-Vermeidungsmaßnahmen von im EU EHS regulierten Unternehmen hat. Im Mittelpunkt standen dabei Fallstudien. Die Fallstudien arbeiteten die von den Unternehmen unternommenen CO2-Vermeidungsmaßnahmen heraus und analysierten welchen Einfluss das EU EHS auf die Maßnahmen hat.

Auftraggeber

European Commission, DG CLIMATE , Brüssel , BE

Projektzeitraum

30.10.2013 - 20.06.2014

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Löschel
Benjamin Johannes Lutz

Projektteam

Prof. Dr. Andreas Löschel (Leitung)
Dr. Carlo Gallier
Benjamin Johannes Lutz