Mission Statement

Der Forschungsbereich „Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement“ untersucht die Funktionstüchtigkeit von Märkten und Institutionen im Hinblick auf Umweltaspekte und Ressourcenknappheit, vor allem in Europa und insbesondere in der Energie- und Klimapolitik. Dies umfasst die ökonomische Analyse umweltpolitischer Instrumente und umweltrelevanter Politiken. Der Bereich identifiziert und quantifiziert Zielkonflikte vor allem zwischen ökonomischen und ökologischen Zielen. Die zentralen Bewertungskriterien sind die Forderung nach Kosteneffizienz sowie nach gerechter Verteilung von Belastungen.

Veranstaltungen & Weiterbildung

  1. 28.10.2020 · Veranstaltungen für die Wissenschaft Research Seminare: SWEEEP Seminar

    Rednerin: Erica Myers (University of Illinois at Urbana-Champaign, USA)