Mission Statement

Der Forschungsbereich „Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement“ untersucht die Funktionstüchtigkeit von Märkten und Institutionen im Hinblick auf Umweltaspekte und Ressourcenknappheit, vor allem in Europa und insbesondere in der Energie- und Klimapolitik. Dies umfasst die ökonomische Analyse umweltpolitischer Instrumente und umweltrelevanter Politiken. Der Bereich identifiziert und quantifiziert Zielkonflikte vor allem zwischen ökonomischen und ökologischen Zielen. Die zentralen Bewertungskriterien sind die Forderung nach Kosteneffizienz sowie nach gerechter Verteilung von Belastungen.

Veranstaltungen & Weiterbildung

23.09.2020 · Veranstaltungen für die Wissenschaft
Research Seminare: SWEEEP Seminar
Rednerin: Catherine Hausman (University of Michigan, Ann Arbor, USA)
30.09.2020 · Veranstaltungen für die Wissenschaft
Research Seminare: SWEEEP Seminar
Redner: Simon Dietz (London School of Economics and Political Science, Vereinigtes Königreich)
14.10.2020 · Veranstaltungen für die Wissenschaft
Research Seminare: SWEEEP Seminar
Rednerin: Frances Moore (University of California, Davis, USA)
16.10.2020 · Veranstaltungen für die Wissenschaft
Research Seminare: ZEW Research Seminar
Redner: Tobias Schmidt (ETH Zürich (Schweiz))
21.10.2020 · Veranstaltungen für die Wissenschaft
Research Seminare: SWEEEP Seminar
Redner: Linus Mattauch (University of Oxford (Vereinigtes Königreich))