Der Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik steht seit Jahren im Mittelpunkt der ZEW-Veranstaltungen für die Öffentlichkeit. In den Reihen Wirtschaftspolitik aus erster Hand und ZEW Lunch Debates kommen dazu regelmäßig herausragende Referenten/-innen ans ZEW und diskutieren gemeinsam mit den Gästen aktuelle wirtschaftspolitische Fragestellungen. Der Servicebereich „Internationales und Öffentlichkeitsarbeit“ konzipiert, organisiert und kommuniziert diese Veranstaltungen in Mannheim, Stuttgart, Berlin und Brüssel.

Den wissenschaftlichen Austausch fördern die jährlich 40–50 wissenschaftlichen Veranstaltungen sowie Weiterbildungs- und Expertenseminare, die vom Veranstaltungsmanagement am ZEW organisiert werden. Das Team unterstützt ZEW-Wissenschaftler/innen bei der Organisation ihrer Konferenzen und Tagungen und steht den Gästen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontakt

Veranstaltungsmanagement

Tel.: +49 (0)621 1235-124

raissa.engelhard@zew.de

Veranstaltungsmanagement

Tel.: +49 (0)621 1235-123

vanessa.feigenbaum@zew.de