Die Finanzierungsbedingungen für junge innovative Unternehmen sind seit geraumer Zeit ein Forschungsgebiet des ZEW-Forschungsbereichs „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“. Insbesondere die Finanzierung von Gründungsprojekten durch Wagniskapital steht im Fokus dieser Studien. Darunter fällt auch das Engagement von Privatinvestoren bzw. Business Angel in jungen Unternehmen. Über das Ausmaß von Business Angel Aktivitäten in der Frühphase von Unternehmen, über die Verbreitung und die hierbei bewegten Investmentsummen hat das ZEW schon einige Studien in Zusammenarbeit mit dem BMWi durchgeführt.Seit der Erstellung dieser Arbeiten hat sich die BA-Szene weiterentwickelt.
Es ist von hohem Interesse, die Veränderungen, die in Verbreitung, Umfang und Struktur stattgefunden haben zu identifizieren und zu bewerten. Dazu soll im Jahr 2019 eine Unternehmensbefragung im Rahmen des IAB/ZEW Gründungspanels stattfinden.

Ausgewählte Publikationen

Gutachten

Berger, Marius, Jürgen Egeln und Sandra Gottschalk (2020), Finanzierung von Unternehmensgründungen durch Privatinvestoren , Auswertungen und Analysen auf Basis des IAB/ZEW-Gründungspanels 2019 , Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Mannheim. Download