Prof. Dr. Dorothea Kübler ist Direktorin der Abteilung Marktverhalten am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Berlin. Sie studierte in Philadelphia, Konstanz und Berlin und promovierte 1997 an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Durch Verwendung experimenteller und spieltheoretischer Methoden untersucht Dorothea Kübler Entscheidungsfindung und Marktgestaltung. In den letzten Jahren konzentrierte sie sich auf die Gestaltung von Matching-Märkten, wie z.B. der Vergabe von Studienplätzen. Außerdem erforscht sie den Einfluss von Sozial- und Moralstandards auf Verhalten auf Märkten und untersucht Bildungsentscheidungen und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt.

Prof. Dr. Dorothea Kübler ist Research Associate des ZEW. Sie kooperiert besonders eng mit der Forschungsgruppe "Markdesign".

Funktion

Research Associate