Roche-Arbeitsdirektor Clemens Schmid neu im Vorstand des ZEW-Förderkreises

Termine und Nachrichten

ZEW-Förderkreis erhöht Schlagkraft

Der ZEW – Förderkreis Wissenschaft und Praxis e.V. verstärkt sein Vorstandsgremium: Clemens Schmid, Geschäftsführer bei der Roche Deutschland Holding & Roche Diagnostics GmbH, wird zum 18. Oktober in den Vorstand berufen. Schmid folgt auf Alexander Moser, Vorstandsmitglied der Roche Diabetes Care GmbH, der zum 17. Oktober aus dem Vorstand ausscheidet. Zitat ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, PhD: „Mit dieser Entscheidung bleibt das Thema Gesundheit im Förderkreis erhalten. Das liegt auch uns sehr am Herzen, da wir gerade den entsprechenden Forschungsbereich am ZEW  aufbauen. Wir freuen uns sehr auf die  Zusammenarbeit.“

Schmid, der selbst einen ökonomischen Hintergrund hat, verantwortet seit Mai dieses Jahres als Arbeitsdirektor deutschlandweit den Personalbereich bei Roche. Der kaufmännische Direktor des ZEW, Thomas Kohl, sagte: „Für den Förderkreis ist es wichtig, Impulse aus der Wirtschaft an das ZEW weitergeben zu können, und das gelingt uns am besten, je mehr bedeutende Unternehmensvertreter und Unternehmensvertreterinnen den Vorstand verstärken.“

Zitat des Vorstandsvorsitzenden des ZEW-Förderkreises, Dr. Ralph Rheinboldt: „Clemens Schmid ist mit seiner Expertise ein großer Gewinn für die Arbeit des Förderkreisvorstands. Im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen im Vorstand begrüße ich ihn herzlich in unserem Gremium.“

Roche ist mit 8300 Mitarbeitenden größter Arbeitgeber in Mannheim und bereits seit dem Jahr 1994 Mitglied im ZEW-Förderkreis. Das Unternehmen erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt Medikamente, diagnostische Tests und digitale Technologien.

Der ZEW-Förderkreis fördert praxisrelevante Forschungsprojekte, unterstützt das ZEW dabei, Vortragsreihen mit Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu organisieren und stiftet Preise im Feld der Wissenschaft und Politikberatung. Der Verein zählt 140 große und mittelständische Unternehmen sowie Privatpersonen zu seinen Mitgliedern, die sich durch ihr Engagement für ein starkes Wirtschaftsforschungsinstitut am Standort Baden-Württemberg einsetzen.

Kontakt

Geschäftsstelle des ZEW-Förderkreises Katharina Kober
Zum Profil
Leitung „Internationales und Öffentlichkeitsarbeit“ Dr. Daniela Heimberger
Zum Profil