• US-Zahlen überzeugen Analysten nicht
  • Euroraum: Nur leichter Anstieg der Zinserwartungen
  • USA: Schwache Binnennachfrage drückt die Stimmung
  • Japan: Nachlassende Zuversicht
  • Großbritannien: Konjunkturerwartungen kippen ins Negative
  • Sonderfrage: Unternehmensbewertung und Wachstumsraten