Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Familienbedingte Auszeiten, Teilzeitarbeit, schlechter bezahlte Berufe – die Ursachen für das unterschiedliche Einkommensniveau zwischen Frauen und Männern sind vielfältig. In der elften Folge des #ZEWPodcasts „Wirtschaft · Forschung · Debatten“ erklärt Jun.-Prof. Dr. Susanne Steffes, stellvertretende Leiterin des Forschungsbereichs „Marktdesign“ am ZEW Mannheim, wie das Gender Wage Gap zustande kommt und diskutiert über Möglichkeiten, wie sich Aufstiegschancen für Frauen verbessern lassen.