Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Der Klimawandel stellt eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit dar. Um bis 2050 klimaneutral zuwerden, müssen Deutschland und Europa den CO2-Ausstoß in den nächsten Jahren erheblich reduzieren. In der zehnten Folge des #ZEWPodcasts „Wirtschaft · Forschung · Debatten“ erklärt Prof. Dr. Sebastian Rausch, Leiter des Forschungsbereichs „Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement“ am ZEW, wie sich Treibhausgasemissionen in unserem marktwirtschaftlichen System reduzieren lassen und entwirft mehrere Szenarien für die künftige Klimapolitik.

Kategorie

#ZEWPodcast

Interviewpartner

Rausch, Sebastian

Moderatorin

Hesch, Carola

Schlagworte
ZEWPodcast | Klimawandel | CO2