• US-Wahl beeindruckt Aktienmärkte nicht
  • EZB: Vorerst wenig Handlungsbedarf
  • USA: Vertrauen in die Währung nimmt ab
  • Japan: Anhaltender Abwärtstrend der Einschätzungen
  • Ölpreis: Fortsetzung der Entspannungsphase erwartet
  • Sonderfrage: Chinas Währungspolitik