Die Kultur- und Kreativwirtschaft in Baden-Württemberg

Die Kultur- und Kreativwirtschaft in Baden-Württemberg

Im Rahmen des Projekts werden aktuelle und zurückliegende wirtschaftliche Kennzahlen zur baden-württembergischen Kultur- und Kreativwirtschaft ausgewertet, um sowohl den Stand als auch die Entwicklungen der letzten Jahre zu analysieren und aufzuzeigen. Die Kultur und Kreativwirtschaft unterteilt sich in die folgenden elf Teilmärkte: Musikwirtschaft, Buchmarkt, Kunstmarkt, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, Markt für darstellende Künste, Designwirtschaft, Architekturmarkt, Pressemarkt, Werbemarkt und Software- und Games-Industrie. Zusätzlich wird dargestellt, welche ökonomische Rolle die Kultur- und Kreativwirtschaft im Vergleich zur Gesamtwirtschaft und zu anderen Branchen in Baden-Württemberg spielt. Ein abschließender Monitoringbericht dient  als Informationsquelle für Politik, Verbände und wirtschaftliche Akteure.

Projektteam

Janna Axenbeck

Janna Axenbeck

Researcher

Zum Profil
Daniel Erdsiek

Daniel Erdsiek

Senior Researcher

Zum Profil
Jörg Ohnemus

Jörg Ohnemus

Leitung
Stellvertretende Leitung

Zum Profil

Kontakt

Stellvertretende Leitung, Dr. Jörg Ohnemus
Telefon +49 (0)621 1235-354