Welche Neuausrichtung braucht unsere Wirtschaft angesichts der Corona-Rezession? Wie lassen sich die Maßnahmen mit dem Ziel der Nachhaltigkeit in Einklang bringen? Prof. Martin Kesternich, stellvertretender Leiter des Forschungsbereichs „Umwelt und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement“ am ZEW Mannheim referiert am 21. Oktober 2020 auf dem Wirtschaftspolitischen Forum der Evangelischen Akademie Frankfurt.

Thema der Podiumsdiskussion ist „Nachhaltig in die Zukunft: Ist der Green Deal das geeignete Instrument?“, die Veranstaltung findet von 19 – 21 Uhr statt.

Weitere Referenten und Referentinnen neben Martin Kesternich sind die Leiterin Nachhaltigkeit vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft e. V. (BDL), Uta Maria Pfeiffer, und Damian Patting, Juristischer Referent, Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) aus Brüssel. Die Moderation übernimmt der Journalist Niklas Záboji von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ).

Die Veranstaltung findet im Onlineformat statt und wird gestreamt. Zum Video auf dem YouTube-Kanal der Evangelischen Akademie Frankfurt.

Datum

20.10.2020

Themen
    Energiewende und Klimawandel

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de