Redner/-in

Wolfgang Clement (Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit)

Der Vortrag von Minister Wolfgang Clement musste verschoben werden. An seiner Stelle wird ZEW-Präsident Franz („Fünf Weise“) das Sachverständigenratsgutachten 2003/04 vorstellen.

Leider musste Wolfgang Clement, Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, seinen für den 2. Dezember 2003 zugesagten Vortrag am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) kurzfristig absagen. Eine überraschend eingetretene Terminänderung erfordert die Anwesenheit von Herrn Clement im Vermittlungsausschuss in Berlin. Der Vortrag des Ministers ist indessen nur aufgeschoben und wird voraussichtlich im Februar nächsten Jahres nachgeholt werden. Hierzu werden wir rechtzeitig einladen.
Als Ausgleich für den verschobenen Vortrag von Herrn Clement wird der Präsident des ZEW und Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung („Fünf Weise“), Professor Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz, das neue Jahresgutachten 2003/04 des Sachverständigenrats vorstellen. Zu diesem Vortrag möchten wir Sie herzlich einladen.

Bitte teilen Sie uns kurz mit, wenn Sie am Vortrag von Herrn Franz am 2. Dezember 2003 um 18:00 Uhr teilnehmen werden. Sie erreichen uns unter:
Telefon: 0621/1235-01
E-Mail: voss@zew.de

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis bezüglich der eingetretenen Änderung und würden uns sehr freuen, Sie am 2. Dezember zum Vortrag von Herrn Franz am ZEW begrüßen zu dürfen.

Termin

02.12.2003 | 18:00

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim