Matilde Cappelletti absolvierte ihr Masterstudium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Davor schloss sie den Bachelorstudiengang Ökonomie und Sozialwissenschaften an der Freien Universität Bozen in Italien ab. Während ihres Studiums absolvierte sie Auslandsaufenthalte an der University of Washington in den USA, der Universität Hamburg und der Université Catholique de Louvain in Belgien.

In ihrer Masterarbeit analysierte sie die Effekte von Wettbewerbseinschränkungen bei der öffentlichen Auftragsvergabe. Ihre Forschungsinteressen liegen in der angewandten Mikroökonomie sowie der empirischen Gesundheitsökonomie. Seit November 2019 ist Matilde Cappelletti für die ZEW-Nachwuchsforschungsgruppe „Öffentliche Beschaffung tätig.

Projekte

LLL:Image Matilde Cappelletti
Funktion

Researcher

Matilde.Cappelletti@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-306

Fax: +49 (0)621 1235-215