Matilde Cappelletti absolvierte ihr Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Mannheim und ihr Bachelorstudium der Philosophie, Politik und Wirtschaft an der Freien Universität Bozen in Italien. Während ihres Studiums absolvierte sie Auslandsaufenthalte an der University of Washington in den USA, an der Universität Hamburg und an der Université Catholique de Louvain in Belgien.

In ihrer Masterarbeit analysierte sie die Auswirkungen von Wettbewerbsbeschränkungen bei Auktionen im öffentlichen Auftragswesen. Seit November 2019 ist sie Wissenschaftlerin in der ZEW-Nachwuchsgruppe „Öffentliche Beschaffung“. Seit September 2020 ist Matilde Cappelletti im PhD-Programm des Center for Doctoral Studies in Economics (CDSE) an der Universität Mannheim eingeschrieben.

Ausgewählte Publikationen

Projekte

LLL:Image Matilde Cappelletti
Funktion

Researcher

Matilde.Cappelletti@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-306

Fax: +49 (0)621 1235-215