• Neuer Optimismus für die Aktienmärkte
  • Euroraum: Inflationsrisiken trotz zögerlichen Wachstums
  • USA: Gefestigte wirtschaftliche Lage
  • Japan: Weiterhin "bullish"
  • Großbritannien: Warten auf den nächsten Zinsschritt
  • Sonderfrage: Die Erweiterung der EU zum 1. Mai