Wirtschaftliche Lage bei Dienstleistern der Informationsgesellschaft stabil

Der ZEW-IDI, Stimmungsindikator für den Wirtschaftszweig Dienstleister der Informationsgesellschaft, liegt im ersten Quartal 2010 bei 57,1 Punkten. Damit ist der ZEW-IDI im Vergleich zum vierten Quartal 2009 um 1,3 Punkte gesunken. Der nur geringe Rückgang deutet darauf hin, dass sich die wirtschaftliche Lage bei den Dienstleistern der Informationsgesellschaft stabilisiert hat. Der Wirtschaftszweig blickt zunehmend optimistischer in die Zukunft.