Jahrg. 8, Nr. 2, Mai 2001

Im deutschen Textil-, Bekleidungs- und Ledergewerbe führt der internationale Konkurrenzdruck zu einer starken Umorientierung der Unternehmen hin zu hochwertigen, innovativen Produkten. Insbesondere der Anteil der Unternehmen mit Marktneuheiten sowie der damit erzielte Umsatz steigen an. Das erstmals durchgeführte Benchmarking zeigt, dass wachstumsstarke Unternehmen diese Umorientierung in besonderem Maße vollziehen.