Jahrg. 8, Nr. 7, Mai 2001

Der Strukturwandel in der deutschen Metallindustrie hat auch 1999 keinen Innovationsschub in der Branche ausgelöst. Zwar ist der Anteil innovativer Unternehmen 1999 weiter leicht gestiegen, die Innovationsaufwendungen der Branche stagnieren jedoch auf niedrigem Niveau. Das erstmals durchgeführte Benchmarking zeigt, dass wachstumsstarke Metallunternehmen bei Innovationsentscheidungen risikofreudiger und erfolgreicher sind als die Konkurrenz.