Jahrg. 8, Nr. 3, Mai 2001

Immer mehr Unternehmen im Holz-, Papier-, Verlags- und Druckgewerbe bieten Marktneuheiten an und erzielen mit diesen inzwischen jede zwanzigste eingenommene Mark. Rationalisierungserfolge hingegen haben als Motiv für Innovationen einen rückläufigen Stellenwert. Insbesondere bei den wachstumsstarken Unternehmen der Branche spielen Kostensenkungen eine untergeordnete Rolle, wie das erstmals durchgeführte Benchmarking zeigt.