Strategisches Bieten und Gaming

Strategisches Bieten und Gaming

In diesem Projekt wird die Durchführung wissenschaftlicher Studien zum marktbasierten Redispatch im Rahmen eines Forschungsprojekts unterstützt. Dazu wird gemeinsam mit Partnern des Projektkonsortiums die Gefahr von Inc-Dec-Gaming und Marktmachtmissbrauch eingeschätzt sowie ein theoretisches Modell als Referenzrahmen zur Bewertung von strategischem Bietverhalten und Gaming beim Einsatz von Flexibilität entwickelt.

Einheit

Projektteam

Marion Ott

Marion Ott

Leitung
Stellvertretende Leitung

Zum Profil

Kontakt