Begründung und Spezifizierung eines Maximalpreises für Regelarbeit

Begründung und Spezifizierung eines Maximalpreises für Regelarbeit

Aufgabe des Projekts ist die Erstellung eines wissenschaftsbasierten Berichts zu den Fragen, welche Berechtigung ein Limitpreis an den Regelarbeitsmärkten im geplanten europäischen Design hat und welche Höhe eines geeigneten Limitpreises sich daraus ableiten lässt.

Einheit

Projektteam

Marion Ott

Marion Ott

Leitung
Stellvertretende Leitung

Zum Profil

Kontakt