Sylvain Chareyron ist vom 4. Mai bis zum 8. Juli 2015 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich "Arbeitsmärkte, Personalmanagement und Soziale Sicherung". Er ist Doktorand an der Université Paris-Est. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Sozialleistungsbezug, Erwerbsbeteiligung und Armut mit Fokus auf sozialen Maßnahmen und deren Auswirkungen auf die Erwerbsbeteiligung. Während seines Aufenthalts am ZEW untersucht und bewertet er die Einführung der neuen Mindestsicherung (Revenu de Solidarité Active, RSA) in Frankreich.

Datum

29.05.2015

Kategorie